Lebensmittel sichergestellt

 

Stuttgart.  Dioxinbelastete Lebensmittel sind offenbar nun auch nach Baden-Württemberg gelangt. Betroffen sind Schlachttiere und pasteurisiertes Flüssigei, teilte das Agrarministerium mit. Die Ware wurde sichergestellt.

Josef Feilmeier im Interview bei der Südwest-Presse

http://www.swp.de/ulm/nachrichten/suedwestumschau/Lebensmittel-sichergestellt;art4319,789351